Winfried Mall

Arbeit in sozialen Institutionen

Einzel-Coaching

Mögliche Anlässe:

  • Sie haben in einer sozialen Institution eine Leitungsfunktion auf mittlerer Ebene inne (z. B. Teamleitung oder Abteilungs-/Bereichsleitung), oder Sie bereiten sich darauf vor, eine solche Funktion zu übernehmen.
  • Sie wollen Ihre Funktion optimal ausfüllen, ohne sich selbst dabei zu überfordern. Dafür wollen Sie verstehen, wo tatsächlich (nicht nur laut Organigramm) Ihr Platz im System ist, und wo genau Ihre Handlungsspielräume liegen.
  • Sie erleben sich an Ihrem Arbeitsplatz immer wieder Konflikten ausgesetzt. Sie wollen herausfinden, wo Sie den "Hebel ansetzen" können, um die Situation zu verbessern, im Interesse der Institution und Ihres Auftrags.
  • Sie geraten beruflich immer wieder in ähnliche schwierige Situationen und wollen besser verstehen, was das mit Ihnen selbst zu tun hat.

Setting:

  • Sie kommen zu mir, oder ich komme zu Ihnen.
  • Nach dem ersten Gespräch beschliessen wir die weitere Form der Zusammenarbeit und schliessen eine schriftliche Vereinbarung ab. Wir legen eine Reihe von Terminen fest (z. B. 5 Treffen im Monatsabstand). Danach diskutieren wir, ob und wie es weitergeht.
  • Ein Treffen dauert 60 bis 90 min.
  • Sie bestimmen die Themen, um die es gehen soll.
  • Sie können jederzeit die Zusammenarbeit beenden.
  • Meine Honorarvorstellung beläuft sich auf 60 SFr. pro angefangene Halbstunde. Rechnungsstellung erfolgt jeweils nach 3 Treffen und zum Abschluss des Coachings. Das erste Treffen ist kostenlos. Für Reiseaufwand berechne ich Ihnen die Kosten für ein 2.-Klasse-Billett.

weiter...


Haben Sie interesse? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Wenn Sie mehr über meine Hintergrundkonzepte erfahren wollen, geht's hier weiter...


Seitenanfang

zurück